Die Melker Impfstraße

Pro Tag rund 700 Impfungen

Die Impfstraße

Achtung: Die Melker Impfstraße ist ausschließlich in der Tennishalle, Sportzentrum, Dorfnerstraße 71, situiert! Im Stadtsaal finden keine Impfungen mehr statt!

https://notrufnoe.com/impfung-terminbuchung/

 

Covid Zentrum Melk

Bezirkshauptstadt Melk erhöht Testkapazitäten

Aufgrund der aktuellen Situation erhöht Melk die Testkapazitäten massiv. Das Covid Zentrum Melk (CZM) hat nun folgende  Öffnungszeiten: Montag 6-12 sowie 16-20 Uhr, Dienstag bis Samstag 8-12 sowie 16-20 Uhr.

Mit 9. April werden zwei neue, permanente Teststationen dazukommen: das Fußballstadion (Öffnungszeiten wie CZM Montag 6-12 sowie 16-20 Uhr, Dienstag bis Samstag 8-12 sowie 16-20 Uhr), sowie eine Drive-In Teststation in der Wasserhalle (Öffnungszeiten Montag, Mittwoch und Freitag 8-12 Uhr). Im Stadtsaal wird mit 9. April nicht mehr getestet werden.

„Gerade jetzt ist es wichtig, den Menschen den Zugang zu den Testungen zu erleichtern und durch das Anbieten mehrerer Standorte größere Menschenansammlungen zu vermeiden“, weiß Bürgermeister Patrick Strobl.

 

Eingeschränkter Parteienverkehr – das Betreten des Rathauses ist ausschließlich nach Voranmeldung möglich!

 

Aktuelle COVID-19-Zahlen (Auskunft BH Melk vom 06.04.2021):

Stadtgemeinde Melk: 31 Personen erkrankt

Info des Landes NÖ zur Corona-Schutzimpfung:

210114ImpfungKurzinfo

 

Da

Liebe Melkerinnen! Liebe Melker!

 
Wir müssen jetzt alles daran setzen unser Gesundheitssystem so weit als möglich zu entlasten, weshalb wir alle gefordert sind, diese Maßnahmen, die von der Bundesregierung beschlossen wurden, umzusetzen und uns auch wirklich daran zu halten.
 
Nur durch diesen Schulterschluss können wir es schaffen, die Situation zu entschärfen.
Sehen Sie hier die aktuellen Maßnahmen:
 

Coronavirus – Aktuelle Maßnahmen

Die aktuellen Maßnahmen und Verordnungen finden Sie HIER


 

Wir alle wissen, dass diese Maßnahmen einschneidend sind. Und ja – wir alle hätten gerne wieder unser Leben wie es vor Corona war zurück. Leider liegt dies nicht in unserer Hand. Was wir aber machen können, ist zusammenzuhalten, uns an die Maßnahmen halten und dabei so gut als möglich unsere regionale Wirtschaft zu unterstützen.
 
Die Zeit in der wir leben ist herausfordernd. Nur gemeinsam können wir diese Herausforderung meistern. Halten wir zusammen, bleiben wir gesund!

Ihr Bürgermeister Patrick Strobl

Melker Bürgermeister spricht zu Bürgern

11.04.2020

02.04.2020

27.03.2020

21.03.2020

17.03.2020