Impfstraße der Stadtgemeinde Melk

Um einen niederschwelligen Zugang zur Corona-Impfung zu bieten, öffnet die Stadtgemeinde Melk eine eigene Impfstraße im Stadtsaal.

Öffnungszeiten sind freitags, 14 bis 20 Uhr sowie samstags 8 bis 14 Uhr. „Mir ist es wichtig, den Menschen eine einfache, unkomplizierte Impfmöglichkeit zu bieten. In unserer Impfstraße ist, wie zum Beispiel beim Impfbus, Impfen ohne Anmeldung möglich“, so Bürgermeister Patrick Strobl. Geimpft wird mit Biontech/Pfizer und Moderna. Strobl: „Natürlich ist es für eine Gemeinde ein großer Aufwand, eine eigene Impfstraße zu betreiben, aber ich bin überzeugt davon, dass dieser Beitrag ein guter und wichtiger ist. Daher möchte ich mich auch ganz besonders bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unserem bewährten Impf-Team bedanken – ohne sie wäre das nicht möglich.“

Kontakt Melker Impfstraße: 02752/21100-1199 bzw. impfung@stadt-melk.at 

Zusätzlich steht der Impfbus im Löwenpark: jeden Sonntag bis 19.12.2021 von 10 bis 13 Uhr. 

https://impfung.at